Print logo   News & Presse > Pressemitteilungen

Menu

Produktionssteigerung beim Laser-Kunststoffschweißen

Neue Systemsoftware und Schweißanlagen auf der Medtec

14/Mär/2017
Die Medizintechnologie stellt besonders hohe Ansprüche an Fertigungstechnologien. LPKF WeldingQuipment zeigt auf der Medtec neueste Entwicklungen rund um das Laser-Kunststoffschweißen
 
Manchmal sind es nicht die großen Maschinen, die einen Produktionsfortschritt versprechen. Auf der Medtec vom 4. - 6. April in Stuttgart zeigt LPKF am Stand 3C14 Verfahren und Entwicklungen, mit denen sich Produktivität und Wirtschaftlichkeit deutlich steigern lassen.

Die neuen LPKF-Laserschweißsysteme werden mit einem kalibrierten Arbeitsbereich, einer Soft-SPS und der leistungsfähigen CAM-Software LPKF ProSet 3D ausgeliefert. ProSet 3D übernimmt die CAD-Daten für das Spannwerkzeug und das Produkt und ermittelt daraus in wenigen Minuten optimale Schweißkonturen, auch mit einer in z-Richtung variierenden Schweißebene. Dank kalibriertem Arbeitsbereich lassen sich diese Daten direkt an alle LPKF-Systeme mit Soft-SPS übertragen - und damit ist die Projekteinrichtung bereits abgeschlossen. Eine weitere Einrichtung am Schweißsystem ist nicht erforderlich, die erzeugten Prozessparameter lassen sich ohne weitere Modifikation an LPKF-Lasersystemen mit kalibriertem Arbeitsbereich abarbeiten.

Eine Premiere auf der Medtec: Dort stellt LPKF eine Lösung für Schweißmaschinen aus dem Bestand vor. Die Software LPKF WeldPro Light übernimmt die Prozessdaten aus ProSet 3D, nach einer einmaligen Maschinenkalibrierung gelingt die Prozessdatenübertragung problemlos.

Ein weiteres Exponat ist die kürzlich angekündigte InlineWeld 6200. Dieses System wird in kundeneigene Produktionslinien integriert. Es verfügt über eine ProfiNet-Schnittstelle und wird vollständig über das vorhandene MES angesteuert. Ganz neu auf der Medtec ist die Version mit einem Feinfokus-Laser. Diese Ausführung ist für besonders feine und präzise Schweißungen vorgesehen und kann für Schweißnähte mit einer Breite zwischen 0,7 mm und 2,5 mm eingesetzt werden.

Zu den Qualitätsansprüchen der Medizintechnik passt das LPKF TMG 3. Dieses Transmissionsmessgerät ermittelt Absorptionswerte von Bauteilen als Standalone- oder Integrationslösung in der Wellenlänge des Schweißlasers. Dank einer Zertifizierung durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt werden diese Messgeräte seit Dezember 2016 mit einem Werkskalibrierschein ausgestattet und erfüllen die Maßgaben der DIN 9001 für die lückenlose Produktüberwachung im Herstellungsprozess.

Eine Lösung für die Herstellung flacher Klar-Klar-Schweißungen nutzt einen Laser mit einer Wellenlänge von rund 2000 nm. Die Schweißung erfolgt durch eine präzise Fokussierung auf die Schweißebene. Die LPKF PrecisionWeld ist ein kompaktes Schweißsystem für die Herstellung von Mikrofluidiken. Dank neuer Lasertechnologie und einer speziellen Überdruck-Spanntechnik gelingt es transparente Mikrofluidiken zu schweißen, ohne die empfindlichen Kanäle zu beinträchtigen.

Vom CAD-Layout zu optimalen Schweißwegen - diese Aufgabe erledigt die neue CAM-Software LPKF ProSeT 3D mit wenigen Mausklicks
LPKF ProSeT 3D importiert Bauteile und Halterung direkt aus den CAD-Entwürfen
LPKF ProSeT optimiert selbständig Schweiß- und Fahrwege
LPKF ProSeT 3D generiert optimale Schweißkonturen und -parameter auch für komplexe Konturen
 
Downloads
Pressemitteilung (pdf)
Bildmaterial (zip)

RSS-Feed

Bildautor

LPKF Laser & Electronics AG

Bildverwertung

Nutzung mit Quellenvermerk für redaktionelle Beiträge gestattet. Die kommerzielle Wiedergabe ist unzulässig.

Fordern Sie unsere Pressemappe und Bildmaterial an:


LPKF Laser & Electronics AG
Presse
 
Osteriede 7
30827 Garbsen
Deutschland
 
Tel.:
+49 (0) 5131 7095-0
Fax:
+49 (0) 5131 7095-90
E-Mail:
Kontaktformular


LPKF-Konzernseiten
LPKF WeldingQuipment
LPKF SolarQuipment
LaserMicronics
ZelFlex Stretching Frames

LPKF-Distributoren
Europa
Belgien   
Bosnien und Herzegowina   
Dänemark   
Estland   
Finnland   
Frankreich   
Griechenland   
Großbritannien   
Irland   
Italien   
Kroatien   
Lettland   
Litauen   
Luxemburg   
Mazedonien   
Montenegro   
Niederlande   
Norwegen   
Österreich   
Polen   
Portugal   
Rumänien   
Russland   
Schweden   
Schweiz   
Serbien   
Slowenien   
Spanien   
Tschechien   
Türkei   
Ukraine   
Ungarn   
Amerika
Argentinien   
Brasilien   
Chile   
Kanada   
Kolumbien   
Mexiko   
Peru   
USA   
Venezuela   
Asien
China   
Hong Kong   
Indien   
Indonesien   
Iran   
Israel   
Japan   
Jordanien   
Korea   
Malaysia   
Pakistan   
Philippinen   
Saudi Arabien   
Singapur   
Taiwan   
Vietnam   
Afrika
Ägypten   
Algerien   
Kenia   
Marokko   
Nigeria   
Südafrika   
Tunesien   
Australien
English
Русский
Français
Español
Slovenščina
日本語
中文
Knowledge Center  Knowledge-Center
Newsletter  Newsletter
LinkedIn  LinkedIn
Facebook  Facebook
Twitter  Twitter
YouTube  Youtube
RSS  RSS
<