Print logo   Produkte > Rapid PCB Prototyping > Fräsbohrplotter > ProtoMat E34 / E44

Menu
Fräsbohrplotter LPKF ProtoMat E44

LPKF ProtoMat E34 / E44

Für die Leiterplattenbearbeitung in Ausbildung und Studium

Sie befinden sich hier: Produkte > Rapid PCB Prototyping > Fräsbohrplotter > ProtoMat E34 / E44
 
Beschreibung
Die LPKF ProtoMaten der E-Serie sind der kostengünstige Einstieg in die Welt des professionellen In-House Leiterplatten-Prototypings. Das Haupteinsatzgebiet ist das Fräsen von Strukturen in kupferbeschichtetes Leiterplattenmaterial, das Bohren von Durchkontaktierungen oder das Ausfräsen von einzelnen Leiterplatten aus größeren Nutzen.

Der LPKF ProtoMat E34 besitzt eine Spindel mit bis zu 30 000 U/min, der E44 kommt auf bis zu 40 000 U/min, die maximale Verfahrgeschwindigkeit liegt bei 100 mm pro Sekunde. Für den manuellen Werkzeugwechsel besitzen beide Systeme eine Spannzange mit einer Höheneinstellung per Mikrometerschraube.

Mit einer Auflösung von weniger als 1 μm, einer Wiederholgenauigkeit von ± 5 μm und einer Präzision im Passlochsystem von ± 20 μm werden sie den Anforderungen an ein- oder doppelseitige Leiterplatten mehr als gerecht.

Registersystem und Kamera

Neben einer erhöhten Positioniergenauigkeit bei doppelseitigen Leiterplatten verhilft die Kamera des ProtoMat E44 durch ihre Messfunktion zu einer einfacheren Einstellung der Fräskanäle. Nach dem Messvorgang leitet die Maschinensoftware den Anwender zur optimalen Einstellung.

Für die Bearbeitung doppelseitiger Leiterplatten sind Registersysteme unverzichtbar: Sie halten die bearbeiteten Leiterplatten sicher an einer Position, auch nach dem Umdrehen für die Strukturierung der zweiten Seite. Beim E44 hilft die Kamera bei der Positionierung: Sie erkennt Fiducials oder geometrische Strukturen und richtet die Strukturierung daran aus.

Software im Paket

Die mitgelieferte CAM-Software LPKF CircuitPro erleichtert die Lösung von Produktionsanforderungen. Sie bietet weitgehenden Zugriff auf alle Prozessparameter. Eine umfassende Parameterbibliothek für viele gebräuchliche Materialien unterstützt den Bediener bei eigenen Projekten.

Technische Daten
LPKF ProtoMat E34 LPKF ProtoMat E44
Max. Materialgröße und
Layoutbereich (X x Y x Z)
229 x 305 x 5 mm 229 x 305 x 5 mm
Verfahrgeschwindigkeit (X x Y) 100 mm/s 100 mm/s
Fräsbohrspindel Max. 30 000 U/min Max. 40 000 U/min
Bohrleistung 100 Hübe/min 100 Hübe/min
Werkzeugaufnahme 3,175 mm,
manueller
Werkzeugwechsel
3,175 mm,
manueller
Werkzeugwechsel
Wiederholgenauigkeit ± 5 µm ± 5 µm
Mechanische Auflösung (X/Y) ± 0,8 μm ± 0,8 μm
Genauigkeit im Passlochsystem ± 20 μm ± 20 μm
Kameraauflösung -- 1,3 Mpx
Maße (B x H x T) 370 x 300 x 450 mm 370 x 300 x 450 mm
Gewicht 15 kg 15 kg
Temperaturbereich (Betrieb) 15 °C - 25 °C 15 °C - 25 °C
Stromversorgung 100 - 240 V,
50 - 60 Hz,
120 W
100 - 240 V,
50 - 60 Hz,
120 W
Benötigte USB Ports 1 2
Benötigtes Zubehör Staubabsaugung Staubabsaugung

Technische Änderungen vorbehalten.

LPKF ProtoMat E34 / E44 kaufen

Broschüre LPKF ProtoMat E34 / E44

PDF-Download

Rapid PCB Prototyping Produktkatalog

Online betrachten
PDF-Download

LPKF TechGuide PCB-Prototyping

Online betrachten
PDF-Download

Mehr Informationen




LPKF-Konzernseiten
LPKF WeldingQuipment
LPKF SolarQuipment
LaserMicronics
ZelFlex Stretching Frames

LPKF-Distributoren
Europa
Belgien   
Bosnien und Herzegowina   
Dänemark   
Estland   
Finnland   
Frankreich   
Griechenland   
Großbritannien   
Irland   
Italien   
Kroatien   
Lettland   
Litauen   
Luxemburg   
Mazedonien   
Montenegro   
Niederlande   
Norwegen   
Österreich   
Polen   
Portugal   
Rumänien   
Russland   
Schweden   
Schweiz   
Serbien   
Slowenien   
Spanien   
Tschechien   
Türkei   
Ukraine   
Ungarn   
Amerika
Argentinien   
Brasilien   
Chile   
Kanada   
Kolumbien   
Mexiko   
Peru   
USA   
Venezuela   
Asien
China   
Hong Kong   
Indien   
Indonesien   
Iran   
Israel   
Japan   
Jordanien   
Korea   
Malaysia   
Pakistan   
Philippinen   
Saudi Arabien   
Singapur   
Taiwan   
Vietnam   
Afrika
Ägypten   
Algerien   
Kenia   
Marokko   
Nigeria   
Südafrika   
Tunesien   
Australien
English
Русский
Français
Español
Slovenščina
日本語
中文
Knowledge Center  Knowledge-Center
Newsletter  Newsletter
LinkedIn  LinkedIn
Facebook  Facebook
Twitter  Twitter
YouTube  Youtube
RSS  RSS
<