Entwicklung einer Antenne für die Kommunikation zwischen Weltraum und Erde

Antenne für die schnelle Kommunikation zwischen Weltraum und Erde

Paper jetzt herunterladen & Zugang zum Center erhalten

Wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Sie können Ihr Konto jederzeit bearbeiten oder löschen.
Dokumenttyp: Anwenderbericht
Datum: 27.06.2018

Ihre Kontaktdaten
  1. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
 
  oder mit bestehendem Konto anmelden

Leiterplatten-Prototypenerstellung mit dem LPKF ProtoLaser S

Vor ein paar Jahren startete die Universität von Washington ein CubeSat-Projekt, bei dem Studenten und Doktoranden kleine Satelliten zur Erkundung des Mondes und von Asteroiden zu entwickeln.

Im Rahmen des Projekts zur Entwicklung eines 6 HE Würfelsatelliten wurde entschieden für das Kommunikationsmodul das K/Ka- Band mit abkoppelbaren Reflect-Arrays zu verwenden. Hauptbestandteile des Moduls sind: SDR-Standard (Software Defined Radio), Upconverter, Leistungsverstärker, Einspeise-Antenne und Reflect-Array.

Die Herausforderung, die HF-Leiterplatten für das Kommunikationsmodul schnell produzieren zu müssen, wurde durch die Einbindung eines lokalen Job-Shop Anbieters gelöst, der über einen LPKF ProtoLaser S System verfügt, das die Entwicklung von Prototypen direkt aus CAD-Daten heraus zum fertigen Produkt mit höchster Präzision ermöglicht.

Erfahren Sie in diesem Anwenderbericht mehr über die typischen Entwicklungsschritte der Leiterplatten-Prototypenerstellung für eine komplexe HF-Applikation und registrieren Sie sich jetzt für einen kostenlosen Download.

LPKF Laser & Electronics AG  •  Osteriede 7  •  30827 Garbsen  •  Deutschland  •  Tel: +49 (0) 5131 7095-0  •  Fax: +49 (0) 5131 7095-90
© by LPKF